Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rufen Sie uns an unter
+49 2233 93210 0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
info@idap.de

Kontaktformular


IDAP Informationsmanagement GmbH

Unternehmenszentrale

Leyboldstraße 12
50354 Hürth
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Wir haben viel zu erzählen!

Klicken Sie sich durch unsere Inhalte!

Bitte wählen Sie aus

Termine die sich lohnen. Und zwar für Sie!

 

Veranstaltungen -

hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Webinaren, Messeteilnahmen, Inhouse-Veranstaltungen und wo Sie die IDAP sonst noch treffen können

 

Technologie- und Anwenderkongress "MES im Fokus"

Die MES-Welt trifft sich bei MES im Fokus

Auf einem Blick

Veranstaltung / Ausrichter:
MES im Fokus (MES D.A.CH Verband e.V.)

Kurzbeschreibung:
Technologie- und Anwenderkongresses

Wir sind dabei ...
Anwenderbezogener Vortrag

Termine & Öffnungszeiten
Donnerstag, 23.01.2020, 09:00 - 17:20 Uhr
Freitag, 24.01.2020, 08:45 - 13:10 Uhr

Ort:
ABB STOTZ-KONTAKT GmbH (Eppelheimer Straße 82, 69123 Heidelberg)

Zielgruppe:
Inhaber, Geschäftsführer, IT-Verantwortliche, Fertigungsleiter, Projektleiter, Qualitätsmanager oder Controller aus der Fertigungsindustrie
 

Anmeldung nicht mehr möglich!


Die MES-Welt trifft sich bei MES im Fokus

Am 23. und 24. Januar 2020 findet die Neuauflage des Technologie- und Anwenderkongresses MES im Fokus statt, die vom MES D.A.CH Verband veranstaltet wird und sich an Anwender von Manufacturing Execution Systems in der fertigenden Industrie richtet. Die achte Fachtagung MES im Fokus findet in Heidelberg statt. Gastgeber ist ABB, einer der führenden Hersteller von Produkten für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen. Das unvergessliche Rahmenprogramm mit 10 anwenderbezogenen Vorträgen, einer Werksführung bei ABB STOTZ KONTAKT sowie ansprechender Abendunterhaltung bietet die Möglichkeit eines intensiven Erfahrungsaustauschs mit den MES-Anwendern und -Herstellern.
 

Gesamtprogramm

  • 10 anwenderbezogene Vorträge (Marktüberblick und Branchenbeispiele)
  • Werksführung
  • Bewirtung während der Veranstaltung mit Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränken
  • Shuttle-Transfer zu den jeweiligen Veranstaltungsorten
  • Die kostenlose Hotelübernachtung inkl. Frühstück vom 23.01. - 24.01.2020
  • Gemeinsames Abendessen / Abendveranstaltung
     

Unser Fokus -
Maschinendaten in Echtzeit mit der MES- und SAP-Welt verknüpfen

Sie wollen - und müssen - Ihre Produktion effizienter steuern und kontinuierlich optimieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Dann kommen Sie nicht um die Nutzung von Maschinendaten herum. Wie Sie diese systematisch erfassen und nahtlos in die MES- und SAP-Welt integrieren können, zeigt Ihnen Frau Minou Kehl, Teamleiterin MES-Systeme / Senior Softwarearchitektin & -beraterin bei der IDAP, in einem Impulsvortrag. Statt auf der reinen Theorie liegt der Fokus dabei auf Live-Elementen sowie konkreten Anwendungsfällen aus unseren Kundenprojekten:

In 3 Schritten zu mehr Prozesskontrolle

  • Frühwarnsystem
  • Werker-Unterstützung
  • Automatische Störzeiterfassung
  • Echtzeit OEE / Analysen …

Vom Maschinensignal bis hin zur Kennzahl im Controlling

  • OEE-Analyse-Cockpit
  • Interne Liefertreue
  • Kosten-Abweichungsanalysen

IDAP.mes & WAGO IoT-Box - Maschinenintegration verblüffend einfach

  • Prozess-Monitoring
  • Stromverbrauch je Maschinenstatus
  • Auftragsbezogenen Stromkosten
  • Korrelationen zwischen Ausschuss und Umgebungsparameter (z.B. Temperatur & Luftfeuchtigkeit)

Die Basis hierfür sind durchgängige Lösungen, die Automatisierungstechnik, MES und ERP vereinen, und sich an Prozessen orientieren und nicht an Systemen.
 

Neugierig geworden?

Dann besuchen Sie uns auf der Veranstaltung "MES im Fokus". Sie sind herzlich eingeladen! Lassen Sie sich also noch heute vormerken - wir kümmern uns dann um Ihre Anmeldung!
 

Weiterführende Links


Sie möchten mehr erfahren?

Dann lassen Sie uns in Kontakt treten!

Dipl. Volksw. Bastiaan de Ruiter Leiter Marketing
+49 2233 93210 0 E-Mail senden

Über die IDAP

Die IDAP ist der Experte für die Digitalisierung und Optimierung von Prozessen rund um die Produktion. Auf Basis von modularen SAP-, MES- und IIoT-Bausteinen können Kunden ihre eigene intelligente Fabrik von morgen konfigurieren. Das Ziel sind ganzheitliche Lösungen für die vertikale und horizontale Vernetzung, integrierte Prozessketten und durchgehende Informationsflüsse - von den Sensoren und der SPS über MES bis hin zum ERP. Das breit aufgestellte Expertenteam der IDAP bietet dabei nicht nur innovative Technik, sondern auch Prozessverständnis, Branchen-Know-how und Fachkompetenz aus jahrzehntelanger Projekttätigkeit im Industrie 4.0 Umfeld.