Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rufen Sie uns an unter
+49 2233 93210 0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
info@idap.de

Kontaktformular


IDAP Informationsmanagement GmbH

Unternehmenszentrale

Leyboldstraße 12
50354 Hürth
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Wir haben viel zu erzählen!

Klicken Sie sich durch unsere Inhalte!

Bitte wählen Sie aus

Termine die sich lohnen. Und zwar für Sie!

 

Veranstaltungen -

hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Webinaren, Messeteilnahmen, Inhouse-Veranstaltungen und wo Sie die IDAP sonst noch treffen können

 

GIFA 2019

Lassen Sie uns auf der GIFA 2019 treffen und darüber diskutieren, wie Sie mit IDAP.mes die Digitalisierung der Fertigungs- und Qualitätsprozesse in Ihrer Gießerei schnell und einfach umsetzen können. Dabei gilt: IDAP.mes spricht SAP. Only SAP!


Auf einem Blick

Veranstaltung:
GIFA 2019 / The Bright World of Metals

Termin (von / bis):
Dienstag, 25. Juni 2019 -
Samstag, 29. Juni 2019

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:
Messe Düsseldorf (Deutschland)

Kurzbeschreibung:
14. Internationale Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Zielgruppe:
Giessereien, Zulieferer für Giessereien (Maschinen & RHB), Fahrzeugindustrie,
Maschinenbau, Eisen-/Stahl-/NE-Metallindustrie, Handel, Dienstleistungen
 

Anmeldung (nicht mehr möglich)


Der Countdown läuft!

Nur noch wenige Tage und die GIFA 2019 öffnet Ihre Toren. Auf der weltweit führenden Leitmesse für Gießereitechnologie finden Sie dieses Mal wieder alles, was Gießereifachleute und -entscheider bewegt: Ob Gießereianlagen, Maschinen oder Ausrüstungen zur Gießereiausstattung: Wer die Gussmärkte von morgen aktiv mitgestalten will, für den ist die GIFA 2019 ein Muss.

Werden Sie auch da sein?

Dann lassen Sie uns ein Treffen vereinbaren und darüber diskutieren, wie Sie mit IDAP.mes die Digitalisierung der Fertigung- und Qualitätsprozesse in Ihrer Gießerei schnell und einfach umsetzen können. Es geht um Prozessklarheit & absolute Transparenz. Es geht darum, dass SIE jederzeit und überall aussage- & entscheidungsfähig sind. Das zahlt sich aus. Sei es durch mehr Qualität, durch eine höhere Liefertreue oder durch deutliche Kosteneinsparungen. 

IDAP.mes steht für hochagile, konsequent auf SAP abgestimmte MES-Werkzeuge mit denen SIE den …

  • Materialfluss effizienter steuern (Bestände, Durchlaufzeiten)
  • Lieferengpässe frühzeitig erkennen & korrigieren
  • Prozessstörungen aufdecken & beheben (KVP)
  • Maschinen und Anlagen optimal fahren

… können. In Kombination mit den gießereispezifischen Cockpits und MES-Funktionen, unseren mobilen Lösungen, einem auf den Mittelstand ausgerichteten Business Intelligence, einem auf Best Practices basierendem ERP-Branchentemplate sowie den zahlreichen, cleveren SAP Add-Ons (Zusatzlösungen) bieten wir Ihnen dabei eine integrierte und passgenaue Komplettlösung auf Basis von SAP ERP, die alle Bereiche einer Gießerei abdeckt: Vom Schmelzbetrieb über die Kernmacherei und der Formerei bis zur Putzerei usw. Auch spezielle Anforderungen, wie beispielsweise die Ofenreise mit verursachungsgerechter Kostenverteilung, die Abbildung von Fremdbearbeitungs-Vorgängen oder ein spezielles Behältermanagement, werden im Standard unterstützt.
 

Neugierig geworden?

Dann lassen Sie uns auf der GIFA ein Treffen vereinbaren. Dabei sind wir mobil und kommen gerne zu Ihnen an Ihren Stand. Oder wir setzen uns in eines der gemütlichen Bistros. Egal wo - wir freuen uns schon auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!

P.S. Sichern Sie sich noch heute einen individuellen Gesprächstermin vor Ort
 

Weiterführende Links

  • IDAP.mes - schlanke & hochagile Werkzeuge für das Planen, Steuern und Optimieren von komplexen Produktionsumgebungen
  • GIFA - Weitere Informationen zur 14. Internationale Giesserei-Fachmesse finden Sie im Internet unter www.gifa.de

Sie möchten mehr erfahren?

Dann lassen Sie uns in Kontakt treten!

Dipl. Volksw. Bastiaan de Ruiter Leiter Marketing
+49 2233 93210 0 E-Mail senden

Über die IDAP

Die IDAP ist der Experte für die Digitalisierung und Optimierung von Prozessen rund um die Produktion. Auf Basis von modularen SAP-, MES- und IIoT-Bausteinen können Kunden ihre eigene intelligente Fabrik von morgen konfigurieren. Das Ziel sind ganzheitliche Lösungen für die vertikale und horizontale Vernetzung, integrierte Prozessketten und durchgehende Informationsflüsse - von den Sensoren und der SPS über MES bis hin zum ERP. Das breit aufgestellte Expertenteam der IDAP bietet dabei nicht nur innovative Technik, sondern auch Prozessverständnis, Branchen-Know-how und Fachkompetenz aus jahrzehntelanger Projekttätigkeit im Industrie 4.0 Umfeld.