Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Rufen Sie uns an unter
+49 2233 93210 0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
info@idap.de

Kontaktformular


IDAP Informationsmanagement GmbH

Unternehmenszentrale

Leyboldstraße 12
50354 Hürth
Deutschland

Ihr Weg zu uns

Wir haben viel zu erzählen!

Klicken Sie sich durch unsere Inhalte!

Bitte wählen Sie aus

Förderung für Ihre Digitale Fabrik!

 

Jetzt mitmachen und einen attraktiven Zuschuss vom Staat erhalten -
speziell für die Digitalisierung des Mittelstandes entwickelte Förderprogramme vom Bund und Ländern

 

Digital Jetzt


Mit dem Förderprogramm „Digital Jetzt“ – Investitionsförderung für KMU“ unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Sie jetzt finanziell bei Ihrem Digitalisierungsvorhaben. Investitionen in digitale Technologien bzw. Prozesse und Qualifizierungsmaßnahmen zu Digitalthemen werden hierbei mit bis zu 100.000 Euro gefördert. Nutzen Sie den attraktiven Zuschuss und sparen Sie bis zu 70% der Kosten für die Digitalisierung Ihrer Produktion.
 

Was wird gefördert?

  • Clevere Zusatzlösungen für SAP ERP & S/4HANA
  • Anbindung Ihrer Maschinen und Geräte
  • Implementierung einer digitalen Lagerverwaltung
  • Optimierung von Abläufen auf den Shopfloor
    mit Hilfe von Analysen und Dashboards
  • Umsetzung der papierlosen Fertigung
  • Kleine, mittlere und große IIoT Projekte
  • Workshops und Schulungen im SAP und MES-Umfeld
  • Mobile Anwendungen für Lager, Logistik und Produktion
  • Einführung einer speziell auf Ihre Bedürfnisse
    zugeschnittenen MES / PPS Komplettlösung
  • Individualprogrammierung

 

Wie erhalten Sie den Zuschuss?

Sie stellen den Antrag bis allerspätestens 31.12.2023. Voraussetzungen dafür sind:

  • Sie sind ein Unternehmen mit 3 bis 499 Beschäftigten und haben Ihren Sitz in Deutschland
  • Sie erstellen einen Digitalisierungsplan – wir helfen Ihnen dabei!

Beachten Sie, dass bei allen Anträgen, die ab dem 01.07.2021 eingehen, die Förderquote um 10% geringer ist. Kontaktieren Sie uns also zeitnah, um das volle Fördervolumen für Ihr Unternehmen auszuschöpfen.


Heute noch beraten lassen!
 


„Gerade auch die mittelständischen Unternehmen können vom digitalen Zeitalter profitieren. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt sie mit dem neuen Förderprogramm bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle“

Peter Altmaier (Bundesminister für Wirtschaft und Energie)

 

Wie hoch ist die Förderung?

Die maximale Fördersumme beträgt 50.000 Euro pro teilnehmenden Betrieb, bei Investitionen von Wertschöpfungsketten oder -netzwerken sogar bis zu 100.000 Euro – je nach Zahl der Mitarbeiter und Investitionshöhe:

  • 3-50 Mitarbeiter: bis zu 50% der Investitionskosten
  • 51-250 Mitarbeiter: bis zu 45% der Investitionskosten
  • 251-499 Mitarbeiter: bis zu 40% der Investitionskosten

Daneben erhalten:

  • Unternehmen aus strukturschwachen Gebieten zusätzlich 10% der Investitionssumme
  • Betriebe, die in IT-Sicherheit investieren, weitere 5%
  • Unternehmen, die Geschäftsmodelle innerhalb bestehender Wertschöpfungsnetzwerke erschließen, noch einmal 5%

Damit sind insgesamt bis zu 70% Förderung möglich! 
 

Heute noch beraten lassen!

Sie möchten mehr erfahren?

Dann lassen Sie uns in Kontakt treten!

Dipl. Volksw. Bastiaan de Ruiter Leiter Marketing
+49 2233 93210 0 E-Mail senden

Das könnte Sie auch interessieren

  • IDAP.mes - schlanke & hochagile Werkzeuge für das Planen, Steuern und Optimieren von komplexen Produktionsumgebungen
  • SAP Standardlösungen - die ERP-Plattform für die Planung und Steuerung Ihrer Unternehmensressourcen
  • SAP Add-Ons - praxiserprobte Zusatzlösungen & Cockpits made by IDAP
  • Mobile Anwendungen - Zeit und Kosten sparen mit mobilen Geräten und smarten Apps
  • News - "Die Macher der Automation" - das A&D-Kompendium präsentiert Andreas Buchem